zurück zur Ergebnisliste

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

Bildnachweis: Foto: Gedenkstätte Marienborn
Sonderausstellung
Eröffnung und Vernissage der Kunstausstellung „Operation Grenze Marienborn“ der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig in Kooperation mit der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn.
Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn/ An der Bundesautobahn 2 39365 Marienborn
10:00 - 17:00 Uhr
Zwanzig Künstlerinnen und Künstler aus dem Umfeld der Leipziger Kunsthochschule widmen sich dem Thema und Ort der Ausstellung mit künstlerischen Medien und Methoden aller Disziplinen wie Skulptur, Performance, Fotografie, Video, räumliche Setzungen, Installationen, Interventionen.
Der Eintritt ist frei.
Rollstuhlfahrer / Gehbehinderung
  • Sonderausstellung
  • Eintritt frei

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

Adresse

An der Bundesautobahn 2
39365 Marienborn
Tel. 039406/9209-0
Fax 039406/9209-9

www.stgs.sachsen-anhalt.de/gedenkstaette-deutsche-teilung-marienborn/aktuellesveranstaltungen

E-Mail

info-marienborn@stgs.sachsen-anhalt.de

Ansprechpartner/in

Frau Dr. Susan Baumgartl

Öffnungszeiten am IMT

10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei