Mitmachen

BETEILIGEN SIE SICH MIT BESONDEREN AKTIONEN!

Alle Museen, von den Heimat- und Regionalmuseen bis hin zu den großen staatlichen Einrichtungen, werden aufgerufen mit Aktionen wie Sonderführungen, einem Blick hinter die Kulissen, Workshops, Museumsfesten, langen Museumsnächten sowie freiem Eintritt den Internationalen Museumstag zu begehen. 

Anregungen für Aktionen zum Motto des Internationalen Museumstags 2017 "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" finden Sie in der Mottoerläuterung, darüber hinaus haben wir für Sie weiterführende Informationen und Anregungen rund um die Teilnahme zusammengefasst unter Anregungen für Aktionen.

DATENBANK - ANMELDUNG VON AKTIONEN 2017

Ab 16. Januar 2017 haben die Museen wieder die Möglichkeit, ihre Aktionen selbst in unsere Datenbank einzustellen. Bereits registrierte Museen können sich mit ihren Zugangsdaten unter Login Museen einloggen und ihre Daten reaktivieren sowie Aktionen für den Internationalen Museumstag 2017 eintragen.

Museen, die noch nicht registriert sind, können sich selbst registrieren und bekommen danach die Zugangsdaten, mit denen Sie sich einloggen und Ihre Daten eintragen können. Die Einträge erscheinen nach Freigabe durch die zuständige Museumsorganisation auf unserer Webseite. Mein Museum registrieren

ANMELDEBÖGEN
Für die Museen, denen aus technischen Gründen eine Online-Anmeldung nicht möglich ist, steht hier ein beschreibbares PDF für die Anmeldung des Museums und der Aktionen zur Verfügung. (Bitte vor dem Ausfüllen lokal speichern.)

SOZIALE NETZWERKE

Der Internationale Museumstag ist seit 2013 in den Sozialen Netzwerken vertreten und pflegt ein Profil auf FacebookTwitter und Pinterest. Alle Museen sind dazu eingeladen sich direkt über ihre eigenen Social Media Plattformen mit dem IMT zu verbinden und aktiv zu beteiligen.

Den QR-Code, der auf diese Website sowie die genannten Plattformen führt, können Sie hier herunterladen und für Ihre Werbemittel verwenden.